WoW-Privatserver infiziert 88% seiner Spieler, will auf Corona aufmerksam machen

Ein kurioses Event hat auf einem Privatserver von World of Warcraft für Aufsehen gesorgt. Der Administrator hat ohne Vorwarnung eine Krankheit auf die Spieler losgelassen. Das anschließende Event sollte lehren, wie wichtig richtiges Verhalten in einer Pandemie ist.
Was ist das für ein Event? Auf dem Privatserver Elysium hat der Besitzer „Rain“ eine Krankheit sich ausbreiten lassen. Das Event lief in zwei Phasen ab:
In Phase 1 wusste kein Spieler, was passiert. Di…

—Lesen—-

source: “world of warcraft” – Google News, tags: funstuff keywords: comment:

World of Warcraft: Pandemie-Simulation soll zeigen, wie wichtig Social Distancing und andere Maßnahme sind

Auf dem World of Warcraft-Privat-Server Elysium fand ein Event statt, das eine Pandemie in der Spielwelt simulierte. Spieler sollten durch entsprechende Maßnahmen, ihre Welt vor einem Virus retten.
Das Pandemic-Event auf dem World of Warcraft-Server Elysium betraute die Spieler mit der Aufgabe, eine Pandemie in Azeroth selbst zu bekämpfen. Das Event startete als ein Spieler mit einem infizierten Objekt interagierte und so zum „Patient Zero“ wurde. Das Virus breitete si…

—Lesen—-

source: “world of warcraft” – Google News, tags: funstuff keywords: comment: