Social Scoring in China

Mit dem Social-Credit-System (SCS) will China seine Einwohner motivieren, zu besseren Menschen zu werden. Das, was als „besser“ gilt, beruht dabei auf einem von der Zentralregierung definierten Wertekanon. Wer sich systemkonform verhält, kann Punkte sammeln, die den eigenen Score im SCS erhöhen. Bei Nichteinhaltung verliert man Punkte und muss mit Konsequenzen rechnen.
Eine hohe Punktzahl führt beim staat­lichen SCS zu Vergünstigungen wie die kosten…

—Lesen—-

source: heise online News, tags: smartregion keywords: comment:

Smart City: Google-Schwester Sidewalk Labs bricht Projekt in Toronto ab

Die Alphabet-Tochter und Google Schwester Sidewalk Labs gibt ihr Vorhaben auf, in Toronto den “smarten Stadtteil” Quayside aufzubauen. Mittlerweile hätten sich allgemein weltweit und speziell auf dem Immobilienmarkt der kanadischen Stadt zu große Unwägbarkeiten entwickelt. Es sei zu schwierig geworden, das Projekt finanziell tragfähig zu gestalten, ohne wichtige Bestandteile wegzulassen.
Googles Stadtplanungsunternehmen hatte vor zweieinhalb Jahren die Ausschreibung der…

—Lesen—-

source: heise online News, tags: smartregion keywords: comment:

Erneuter Kurswechsel: München will möglichst breit auf Open Source setzen

Nachdem die Grünen in München nach der Kommunalwahl im März wieder zusammen mit der SPD eine Koalition geschmiedet haben und die CSU aus der Regierung ausgeschieden ist, soll nun auch erneut ein Strategiewechsel im IT-Bereich erfolgen. In der am Sonntag bestätigten Koalitionsvereinbarung für die bis 2026 laufende Stadtratsperiode der beiden Parteien und Fraktionen heißt es im Digitalisierungsteil: “Wo immer technisch und finanziell möglich setzt die Stadt …

—Lesen—-

source: heise online News, tags: smartregion keywords: comment: