Aufstand gegen Torontos Smart City

Im März 2017 schrieb die Regierungsbehörde “Waterfront Toronto” einen Wettbewerb für den Bau eines Smart-City-Bezirks am Ufer des Ontariosees aus. Ein knapp fünf Hektar großes Grundstück namens Quayside sollte “smart” werden. Im Oktober präsentierte die Regierung in einer opulenten Zeremonie den Gewinner: Das in New York ansässige und zu Googles Muttergesellschaft Alphabet gehörende städtische Innovationsunternehmen Sidewalk Labs hatt…

—Lesen—-

source: heise online News, tags: Smart City / Smart Region,Webfundstuecke keywords: comment: