Automatisierte Sicherheit für autonome Fahrzeuge

“Sichere Software zu schreiben ist schwierig”, betont Suchit Mishra, Sicherheitsforscher bei der Firma Autonomous Intelligent Driving (AID) in München. Um bewährte Praktiken wie Tests, Codeprüfungen oder das Durchspielen von Angriffsmodellen zu beherzigen, brauche man ein recht großes IT-Sicherheitsteam. Doch selbst dann sei es schwer abzuschätzen, “ob wir sicher sind”. Selbst Branchengrößen wie Apple und Google zahlten daher jährlich Millionen im Rah…

—Lesen—-

source: Technologie, tags: security keywords: comment:

„Credential Stuffing“: Sicherheitsproblem Bequemlichkeit

Im April meldeten Nintendo-Nutzer aus der ganzen Welt verdächtige Zugriffe auf ihre Accounts. Nintendo untersuchte den Fall und stellte fest, dass seine Systeme nicht kompromittiert waren. Vielmehr handele es sich um einen Fall von Credential Stuffing.
Diese Angriffsmethode steckte offenbar auch hinter einem Datensatz mit gestohlenen Zoom-Accounts, der ebenfalls im April im Darknet kursierte. Die IT-Sicherheitsfirma Cyble hatte die Sammlung mit mehr als 530.000 Zugangsdaten à 0,00…

—Lesen—-

source: Technologie, tags: security keywords: comment: